Die beste CRM-Software für das Reporting

Wir haben über 35 Anbieter bewertet, um die beste CRM-Software für das Reporting in der folgenden Liste zu ermitteln.

Vergleichstool

Füge mehrere Anbieter hinzu und vergleiche sie nebeneinander, um die Unterschiede zu sehen.

Finder Tool

Beantworte ein paar Fragen und erhalte eine personalisierte Empfehlung.

Reporting

Einstiegspreis
info
$195/Monat

Pipeliner

star
Rang 1

Zum Vergleich hinzufügen

ok

Pipeliner CRM verfügt über eine einzigartige Kombination von Elementen, die Folgendes bewirken: Hochwertige Win-Win-Beziehungen zu deinen Kunden.

icon
9,3/10
Bedienbarkeit
icon
9,7/10
Support
Details anzeigen
icon
Preise
Einstiegsplan
$195
Enthaltene Nutzer
3
Preis pro zusätzlichen Nutzer
$65
Kostenloser Plan
Nein
icon
Support
E-Mail
Nicht verfügbar
Chat
Nicht verfügbar
Telefon
Nicht verfügbar
icon
Features
Anzahl der Kontakte
info
Unbegrenzt
Kontakt Management
info
Ja
Websiteformulare
info
Ja
Massen-E-Mails
info
Ja
Shared Inbox
info
Nein
E-Mail-Versandplanung
info
Nein
Segmentierung
info
Ja
Benutzerdefinierte Felder
info
Ja
Workflow & Approval Automation
info
Nein
Pipelines
info
Ja
Konversations-Bots
info
Nein
Ausgehende Anrufe
info
Ja
icon
Team Management
Maximale Anzahl von Benutzern
info
Unbegrenzt
Lead-Zuweisung
info
Ja
Rollen & Berechtigungen
info
Nein
File Sharing
info
Ja
Gebietsmanagement
info
Ja
Provisionsmanagement
info
Nein
Aufgabenzuweisung
info
Nein
Mobile App
info
Ja
icon
Reporting
Daten Import & Export
info
Ja
E-Mail-Tracking
info
Ja
Sales Insightst
info
Nein
A/B-Tests
info
Ja
Benutzerdefinierte Berichte
info
Ja
Lead Scoring
info
Ja
Sales Forecasting
info
Nein
Predictive Forecasting
info
Nein
icon
Integrationen
Anzahl der nativen Integrationen
info
43
API-Zugang
info
Ja
Gmail
Ja
Outlook
Ja
Zapier-Trigger
12
Zapier-Aktionen
25
icon
Sicherheit
SSO
info
Nein
Zwei-Faktor-Authentifizierung
info
Ja
SOC 2 Einhaltung
info
Ja
GDPR-Einhaltung
info
Ja
Audit-Logs
info
Nein

Vorteile

  • Ausgezeichnete Kundenbetreuung

  • Die Fähigkeit, Netzwerke und Beziehungen, die du beachten musst, visuell darzustellen

  • Bietet Verkaufsteams die Möglichkeit, mit Interessenten, Kunden und internen Teams zusammenzuarbeiten

  • Bietet unbegrenzte Leads und Nutzer

  • Verträge, Kundenaufträge, Angebote und Rechnungen erstellen und verwalten zu können

  • Bietet E-Mail-Vorlagen

Nachteile

  • Erlaubt keine Zahlungsabwicklung

  • Verfügt nicht über einen Konversationsbot

  • Das Öffnen von Dokumenten kann nicht nachverfolgt werden

Einstiegspreis
info
$23/Monat

ActiveCampaign

star
Rang 2

Zum Vergleich hinzufügen

ok

ActiveCampaign integriert E-Mail-Marketing, Marketing-Automatisierung, Vertriebsautomatisierung und CRM-Software in einer Plattform, die für kleine Unternehmen entwickelt wurde.

In den Top 3 für

icon
8,5/10
Bedienbarkeit
icon
7,6/10
Support
Details anzeigen
icon
Preise
Einstiegsplan
$23
Enthaltene Nutzer
1
Preis pro zusätzlichen Nutzer
NA
Kostenloser Plan
Nein
icon
Support
E-Mail
Ja
Chat
Ja
Telefon
Ja
icon
Features
Anzahl der Kontakte
info
1,000
Kontakt Management
info
Ja
Websiteformulare
info
Ja
Massen-E-Mails
info
Nein
Shared Inbox
info
Ja
E-Mail-Versandplanung
info
Nein
Segmentierung
info
Ja
Benutzerdefinierte Felder
info
Ja
Workflow & Approval Automation
info
Ja
Pipelines
info
Ja
Konversations-Bots
info
Nein
Ausgehende Anrufe
info
Nein
icon
Team Management
Maximale Anzahl von Benutzern
info
3
Lead-Zuweisung
info
Ja
Rollen & Berechtigungen
info
Ja
File Sharing
info
Ja
Gebietsmanagement
info
Ja
Provisionsmanagement
info
Nein
Aufgabenzuweisung
info
Ja
Mobile App
info
Ja
icon
Reporting
Daten Import & Export
info
Ja
E-Mail-Tracking
info
Ja
Sales Insightst
info
Ja
A/B-Tests
info
Ja
Benutzerdefinierte Berichte
info
Nein
Lead Scoring
info
Ja
Sales Forecasting
info
Ja
Predictive Forecasting
info
Nein
icon
Integrationen
Anzahl der nativen Integrationen
info
73
API-Zugang
info
Ja
Gmail
Ja
Outlook
Ja
Zapier-Trigger
19
Zapier-Aktionen
26
icon
Sicherheit
SSO
info
Nein
Zwei-Faktor-Authentifizierung
info
Nein
SOC 2 Einhaltung
info
Ja
GDPR-Einhaltung
info
Ja
Audit-Logs
info
Nein

Vorteile

  • Bietet Standort- und Ereignisnachverfolgung

  • Hat eine mobile App

  • Kann die Anwendungs-Url anpassen

  • Bietet Geo-Nachverfolgung

Nachteile

  • Begrenzte Anzahl von Leads

  • Der Kundensupport ist nicht so toll, wenn es um die Lösung von Fragen geht

Einstiegspreis
info
$65/Monat

Dynamics 365 Sales

star
Rang 3

Zum Vergleich hinzufügen

ok

Dynamics 365 Sales ist eine CRM-Lösung von Microsoft, die dein Unternehmen dabei unterstützt, sinnvolle Kundenbeziehungen aufzubauen und diese in Transaktionen umzuwandeln, damit du schneller verkaufen kannst.

In den Top 3 für

icon
7,4/10
Bedienbarkeit
icon
5,3/10
Support
Details anzeigen
icon
Preise
Einstiegsplan
$65
Enthaltene Nutzer
1
Preis pro zusätzlichen Nutzer
$65
Kostenloser Plan
Nein
icon
Support
E-Mail
Ja
Chat
Ja
Telefon
Ja
icon
Features
Anzahl der Kontakte
info
Unbegrenzt
Kontakt Management
info
Ja
Websiteformulare
info
Ja
Massen-E-Mails
info
Ja
Shared Inbox
info
Ja
E-Mail-Versandplanung
info
Ja
Segmentierung
info
Ja
Benutzerdefinierte Felder
info
Ja
Workflow & Approval Automation
info
Nein
Pipelines
info
Nein
Konversations-Bots
info
Nein
Ausgehende Anrufe
info
Nein
icon
Team Management
Maximale Anzahl von Benutzern
info
Unbegrenzt
Lead-Zuweisung
info
Ja
Rollen & Berechtigungen
info
Ja
File Sharing
info
Ja
Gebietsmanagement
info
Nein
Provisionsmanagement
info
Ja
Aufgabenzuweisung
info
Ja
Mobile App
info
Ja
icon
Reporting
Daten Import & Export
info
Ja
E-Mail-Tracking
info
Ja
Sales Insightst
info
Ja
A/B-Tests
info
Ja
Benutzerdefinierte Berichte
info
Ja
Lead Scoring
info
Nein
Sales Forecasting
info
Nein
Predictive Forecasting
info
Nein
icon
Integrationen
Anzahl der nativen Integrationen
info
7
API-Zugang
info
Ja
Gmail
Nein
Outlook
Ja
Zapier-Trigger
7
Zapier-Aktionen
14
icon
Sicherheit
SSO
info
Ja
Zwei-Faktor-Authentifizierung
info
Ja
SOC 2 Einhaltung
info
Ja
GDPR-Einhaltung
info
Ja
Audit-Logs
info
Ja

Vorteile

  • Bietet Visitenkarten-Scanner

  • Angebote Wettbewerbsfähige Produkte und Markenanalyse

  • Unterstützt das Verkäuferverhalten und die Analyse der Topverkäufer

  • Schlüsselwort-, Stimmungs- und Emotionsanalyse

  • Die Fähigkeit, Aufträge, Angebote und Rechnungen zu verwalten

Nachteile

  • Sehr schlechte Kundenbetreuung

Einstiegspreis
info
$199/Monat

Keap

star
Rang 4

Zum Vergleich hinzufügen

ok

Keap ist ein privates Unternehmen, das E-Mail-Marketing, eine Verkaufsplattform, Customer Relationship Management, Marketing und E-Commerce anbietet.

Scroll back
Scroll forward
icon
7,2/10
Bedienbarkeit
icon
5,5/10
Support
Details anzeigen
icon
Preise
Einstiegsplan
$199
Enthaltene Nutzer
2
Preis pro zusätzlichen Nutzer
$29
Kostenloser Plan
Nein
icon
Support
E-Mail
Ja
Chat
Ja
Telefon
Ja
icon
Features
Anzahl der Kontakte
info
1500
Kontakt Management
info
Ja
Websiteformulare
info
Ja
Massen-E-Mails
info
Ja
Shared Inbox
info
Ja
E-Mail-Versandplanung
info
Ja
Segmentierung
info
Ja
Benutzerdefinierte Felder
info
Ja
Workflow & Approval Automation
info
Ja
Pipelines
info
Ja
Konversations-Bots
info
Nein
Ausgehende Anrufe
info
Nein
icon
Team Management
Maximale Anzahl von Benutzern
info
Unbegrenzt
Lead-Zuweisung
info
Nein
Rollen & Berechtigungen
info
Ja
File Sharing
info
Ja
Gebietsmanagement
info
Nein
Provisionsmanagement
info
Nein
Aufgabenzuweisung
info
Ja
Mobile App
info
Ja
icon
Reporting
Daten Import & Export
info
Ja
E-Mail-Tracking
info
Ja
Sales Insightst
info
Ja
A/B-Tests
info
Ja
Benutzerdefinierte Berichte
info
Ja
Lead Scoring
info
Nein
Sales Forecasting
info
Ja
Predictive Forecasting
info
Nein
icon
Integrationen
Anzahl der nativen Integrationen
info
29
API-Zugang
info
Ja
Gmail
Ja
Outlook
Ja
Zapier-Trigger
8
Zapier-Aktionen
10
icon
Sicherheit
SSO
info
Ja
Zwei-Faktor-Authentifizierung
info
Ja
SOC 2 Einhaltung
info
Ja
GDPR-Einhaltung
info
Ja
Audit-Logs
info
Ja

Vorteile

  • Zugriff auf Unternehmens- und Kontaktdaten über den Keap Desktop oder die mobile App

  • Hilft, einfach online zu verkaufen und Zahlungen einzuziehen

  • Kostenlose und einfache Migration möglich

  • Möglichkeit, Angebote und Rechnungen zu erstellen und zu teilen

  • Die Fähigkeit, Zahlungen einzuziehen

  • Bietet E-Mail-Vorlagen für eine schnellere E-Mail-Formulierung

Nachteile

  • Sehr schlechte Kundenbetreuung

Einstiegspreis
info
$20/Monat

Zoho CRM

star
Rang 5

Zum Vergleich hinzufügen

ok

Zoho CRM fungiert als ein einziges Repository, um die Aktivitäten von Vertrieb, Marketing und Kundensupport zusammenzuführen und die Prozesse, Richtlinien und Mitarbeiter auf einer Plattform zu optimieren.

In den Top 3 für

icon
8,1/10
Bedienbarkeit
icon
6,2/10
Support
Details anzeigen
icon
Preise
Einstiegsplan
$20
Enthaltene Nutzer
1
Preis pro zusätzlichen Nutzer
$20
Kostenloser Plan
Nein
icon
Support
E-Mail
Ja
Chat
Nein
Telefon
Ja
icon
Features
Anzahl der Kontakte
info
Unbegrenzt
Kontakt Management
info
Ja
Websiteformulare
info
Nein
Massen-E-Mails
info
Ja
Shared Inbox
info
Nein
E-Mail-Versandplanung
info
Nein
Segmentierung
info
Nein
Benutzerdefinierte Felder
info
Nein
Workflow & Approval Automation
info
Ja
Pipelines
info
Nein
Konversations-Bots
info
Ja
Ausgehende Anrufe
info
Nein
icon
Team Management
Maximale Anzahl von Benutzern
info
Unbegrenzt
Lead-Zuweisung
info
Nein
Rollen & Berechtigungen
info
Ja
File Sharing
info
Ja
Gebietsmanagement
info
Nein
Provisionsmanagement
info
Nein
Aufgabenzuweisung
info
Ja
Mobile App
info
Ja
icon
Reporting
Daten Import & Export
info
Ja
E-Mail-Tracking
info
Ja
Sales Insightst
info
Nein
A/B-Tests
info
Nein
Benutzerdefinierte Berichte
info
Ja
Lead Scoring
info
Ja
Sales Forecasting
info
Ja
Predictive Forecasting
info
Nein
icon
Integrationen
Anzahl der nativen Integrationen
info
500
API-Zugang
info
Ja
Gmail
Ja
Outlook
Ja
Zapier-Trigger
8
Zapier-Aktionen
11
icon
Sicherheit
SSO
info
Ja
Zwei-Faktor-Authentifizierung
info
Ja
SOC 2 Einhaltung
info
Ja
GDPR-Einhaltung
info
Ja
Audit-Logs
info
Ja

Vorteile

  • Es hat eine mobile App

  • Scannen von Visitenkarten und QR-Codes mit der Kartenscanner-App und sofortiges Übertragen neuer Kontaktinformationen ins CRM

  • Die Möglichkeit, das Twitter-Profil zum CRM hinzuzufügen, um über alle Likes, Erwähnungen und Antworten, die das Unternehmen erhält, auf dem Laufenden zu bleiben

  • Du kannst Angebote und Rechnungen, Kundenaufträge und Verträge erstellen und verwalten

  • Schnellere E-Mail-Formulierung durch die Verfügbarkeit von E-Mail-Vorlagen

Nachteile

  • Verkaufsgespräche und Provisionsmanagement nicht verfügbar

Mehr anzeigen
  • Unser Ranking gilt für jeden einzelnen Plan, den ein Anbieter zur Verfügung hat. Anschließend werden die Punktzahlen der einzelnen Pläne mithilfe eines dynamisch gewichteten Modells zusammengeführt.

Viele Nutzer haben besondere Anforderungen an das Reporting, die sie bei der Suche nach einer CRM-Software erfüllen wollen. Sie wollen wissen, wie ihre Vertriebsmitarbeiter arbeiten, welche Produkte oder Dienstleistungen gut laufen und welche Leads das Potenzial haben, umgewandelt zu werden. Deshalb ist es wichtig, bei der Auswahl einer CRM-Software auch das Reporting zu berücksichtigen.

Was macht die beste CRM-Software für das Reporting aus?

Wir haben CRM-Software anhand einer Reihe von Reporting-Metriken bewertet, darunter E-Mail-Tracking, Sales Insights, A/B-Tests, benutzerdefinierte Berichte, Lead Scoring, Verkaufsprognosen und prädiktive Prognosen, um den Nutzern eine fundierte Entscheidung zu ermöglichen. Die Features der einzelnen Websites, ihre Funktionsweise in der Praxis und das allgemeine Nutzererlebnis wurden bei unserer Untersuchung berücksichtigt.

Um herauszufinden, welche CRM-Software die besten Berichtsfunktionen bietet, haben wir die folgende Struktur zur Gewichtung verwendet:

CRM-Software Aufschlüsselung des Reporting-Scores

E-Mail-Tracking

E-Mail-Tracking überwacht, wie die Empfänger deine E-Mails öffnen und mit ihnen interagieren. Damit können Unternehmen den Erfolg ihrer E-Mail- und Marketingkampagnen messen, um zu ermitteln, wie sie ihre Kunden am besten erreichen.

Außerdem können Unternehmen mit Hilfe von E-Mail-Monitoring wichtige Daten über die Effektivität ihrer Kommunikation erhalten und gegebenenfalls ihre E-Mail-Marketingstrategie ändern. Mit effektiven E-Mail-Überwachungslösungen ist es einfacher, die Aspekte einer E-Mail zu identifizieren, die zu niedrigen oder hohen Öffnungsraten führen, und Änderungen vorzunehmen, um die Ergebnisse zu verbessern.

Lead Scoring

Mit Lead Scoring wird die Wahrscheinlichkeit bewertet, dass ein bestimmter Kontakt mit dir in Kontakt tritt oder einen Kauf tätigt. Dabei wird einem Kontakt eine numerische Punktzahl zugewiesen, die auf verschiedenen Faktoren basiert, wie z. B. demografische Daten, Verhalten auf der Website und Beteiligung an den Marketingaktivitäten deines Unternehmens.

So kann dein Unternehmen beispielsweise einem Kontakt, der deine Website mehrmals besucht, ein Whitepaper heruntergeladen und mehrere Marketing-E-Mails geöffnet und angeklickt hat, eine höhere Punktzahl zuweisen. Andererseits könnte ein Kontakt, der die Website nur einmal besucht und sich nicht an Marketingaktivitäten beteiligt hat, eine niedrigere Punktzahl erhalten. Die Punktzahl kann dann dazu verwendet werden, Leads zu priorisieren und Marketing- und Vertriebsmaßnahmen auf die vielversprechendsten Kontakte zuzuschneiden.

Dieser Prozess kann weitgehend automatisiert werden, so dass einem Kontakt für die jeweiligen Aktionen bestimmte Punkte hinzugefügt oder abgezogen werden (z. B. im Falle von Inaktivität).

A/B-Tests

Wenn du versuchst, deine Marketingmaßnahmen zu verbessern, kann es schwierig sein, herauszufinden, welche Änderungen die größte Wirkung haben werden. Hier kommt das A/B-Test ins Spiel. Dabei testest du verschiedene Varianten deiner Marketinginhalte (z. B. E-Mail-Betreffzeilen, Landingpages oder Handlungsaufforderungen) mit einem kleinen Teil deiner Zielgruppe und vergleichst die Ergebnisse, um zu sehen, welche Version besser abschneidet.

Indem du verschiedene Varianten testest, kannst du herausfinden, welche Elemente deine Zielgruppe am besten ansprechen und die Konversionsrate erhöhen. Diese Informationen können dann genutzt werden, um deine Marketingkampagnen zu optimieren und deinen Gesamterfolg zu steigern.

Datenimport und -export

Der Datenimport und -export in CRM-Software bezieht sich auf die Übertragung von Daten in oder aus deinem CRM-System. Diese Daten können Informationen über deine Kunden, Leads und andere wichtige Geschäftskontakte enthalten.

Wenn du Daten in dein CRM-System importierst, kannst du ganz einfach neue Kontakte hinzufügen oder bestehende Kontakte aktualisieren und deine Daten mit den Veränderungen in deinem Unternehmen auf dem neuesten Stand halten. Dies ist besonders wichtig, wenn du eine große Anzahl von Kontakten hast oder wenn du Daten aus externen Quellen wie Marketinglisten oder sozialen Medienplattformen hinzufügst.

Der Export von Daten aus deinem CRM-System kann ebenso wichtig sein, denn er ermöglicht es dir, deine Daten zu analysieren, Berichte zu erstellen oder Daten in andere Systeme zu übertragen. Du könntest zum Beispiel deine Kontaktdaten exportieren, um sie in einem separaten E-Mail-Marketing-Tool zu verwenden oder um individuelle Berichte für dein Team zu erstellen.

Die Möglichkeit, Daten zu importieren und zu exportieren, ist für jedes Unternehmen, das CRM-Software einsetzt, unverzichtbar, denn sie ermöglicht es dir, deine Kundendaten effizient zu verwalten und sie für deine Marketing- und Vertriebsbemühungen zu nutzen. Ohne diese Funktion musst du möglicherweise Daten manuell eingeben oder hast Schwierigkeiten, dein CRM mit anderen wichtigen Tools und Systemen zu integrieren.

Sales Insights

Sales Insights in CRM-Software Reporting beziehen sich auf die datengestützten Kennzahlen und Analysen, die dir helfen, die Leistung deines Vertriebsteams zu verstehen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen.

Als Unternehmer, Manager oder Vertriebsprofi brauchst du einen klaren Überblick über die Leistung deines Vertriebsteams, um datengestützte Entscheidungen zu treffen und deinen Vertriebsprozess zu optimieren. Sales Insights liefern dir wertvolle Informationen über deine Vertriebspipeline, einschließlich Kennzahlen wie Konversionsraten, Vertriebsgeschwindigkeit und Geschäftsumfang.

Durch die Analyse dieser Daten kannst du feststellen, welche Phasen deines Verkaufsprozesses gut funktionieren, welche verbessert werden müssen und wo du potenzielle Kunden verlierst. Diese Informationen können dann genutzt werden, um datengestützte Entscheidungen zu treffen, die dir helfen, deinen Verkaufsprozess zu optimieren, deinen Umsatz zu steigern und deine Unternehmensziele zu erreichen.

Du könntest z.B. feststellen, dass dein Team zu viel Zeit auf bestimmte Phasen des Verkaufsprozesses verwendet, wie z.B. die Lead-Qualifizierung, ohne sich ausreichend auf den Abschluss von Geschäften zu konzentrieren. Oder du stellst fest, dass ein bestimmter Vertriebsmitarbeiter mit bestimmten Arten von Leads Schwierigkeiten hat und zusätzliche Schulungen benötigt.

Mit den Erkenntnissen aus deinem CRM-Reporting kannst du datengestützte Entscheidungen treffen, die dir helfen, deinen Vertriebsprozess zu verbessern, die Leistung deines Teams zu optimieren und letztendlich mehr Umsatz für dein Unternehmen zu erzielen.

Benutzerdefinierte Berichte

Die Erstellung von benutzerdefinierten Berichten ist eine leistungsstarke Methode, um deine CRM-Daten zu analysieren. Damit kannst du Dashboards und Berichte erstellen, die genau auf das zugeschnitten sind, was du sehen willst. Dies kann eine umfassende Analyse deiner Verkaufsdaten, deiner Kundeninteraktionen und deines Verkaufserfolgs beinhalten, damit du bessere Geschäftsentscheidungen treffen kannst.

Außerdem kannst du damit Daten filtern, bestimmte Kennzahlen auswählen und eigene Berechnungen erstellen. Damit hast du die Freiheit, wichtige Kennzahlen so darzustellen, wie es für dein Unternehmen am hilfreichsten ist.

Sales Forecasting

Mithilfe von Sales Forecasting können Unternehmen auf der Grundlage historischer Daten und aktueller Tendenzen den zukünftigen Verkaufserfolg vorhersagen. Prognosen können deinem Unternehmen helfen, fundierte Entscheidungen über die Ressourcenzuweisung, Verkaufsziele und andere Aspekte deiner Verkaufsstrategie zu treffen.

Wenn du sie als Teil deines Berichtswesens verwendest, kannst du deine Vertriebspipeline besser verstehen und Expansionsmöglichkeiten eher erkennen. Sie erleichtert auch die Fortschrittsverfolgung und kann dazu genutzt werden, Ziele zu setzen, die du verfolgen kannst.

Predictive Forecasting

Predictive Forecasting ist fortschrittlicher und nutzt Algorithmen des maschinellen Lernens, um Muster zu erkennen und genauere Vorhersagen über zukünftige Verkäufe, das Wachstum von Leads usw. zu treffen.

Herkömmliche Verkaufsprognosen können zwar nützlich sein, beruhen aber oft auf menschlicher Intuition und sind möglicherweise nicht so genau wie Prognosen mit maschinellem Lernen. Prädiktive Prognosen können große Datenmengen analysieren und komplexe Muster erkennen, die Menschen möglicherweise nicht erkennen können, was zu genaueren und zuverlässigeren Vorhersagen führt.

10 Beste CRM-Software für das Reporting

Wie du eine gute CRM-Software für das Reporting auswählst

Bei der Auswahl der besten CRM-Software für das Reporting gibt es eine Menge zu beachten. Vieles hängt davon ab, wie du dir vorstellst, wie du deine CRM-Software und deine Daten realistisch nutzen kannst.

Du kannst unsere Liste oben verwenden und herausfinden, welche Tools neben dem Reporting auch andere Prioritäten erfüllen.

Einen Überblick über alle Prioritäten, die wir empfehlen, findest du in unseren Best Picks. Wenn du anfängst, die Auswahl einzugrenzen, solltest du das Vergleichstool nutzen, um verschiedene Software im Detail zu vergleichen, oder unser Finder Tool, um unsere empfohlenen Optionen auf der Grundlage deiner spezifischen Anforderungen zu sehen.

jacinto m.

Jacinto M.

Aktualisiert: 28.05.2024

Vertrieb war mein Ding, und CRMs sind das, was ich gemeistert habe. Ich teste gerne Szenarien und neue Ansätze, um die Effizienz von Prozessen zu maximieren. In meiner Freizeit spiele ich gerne Schach und gehe viel mit meiner Familie wandern.

FAQ

Welche Arten von Daten kann ich im CRM-Softwarebericht importieren und exportieren?

Wie funktioniert das E-Mail-Tracking mit CRM-Software?

Was sind die Vorteile von benutzerdefinierten Berichten in der CRM-Software?