Die besten Webhosting Services für Performance und Geschwindigkeit

Wir haben 42+ Webhosting Anbieter verglichen und getestet, um die besten Webhosting Services in Bezug auf Performance und Geschwindigkeit zu bestimmen. Schau dir unsere Liste an, um eine leistungsstarke Lösung für deine Bedürfnisse zu finden.

Vergleichstool

Füge mehrere Anbieter hinzu und vergleiche sie nebeneinander, um die Unterschiede zu sehen.

Finder Tool

Beantworte ein paar Fragen und erhalte eine personalisierte Empfehlung.

Performance

Einstiegspreis
info
$12.95/Monat

Hostgator

star
Rang 1

Zum Vergleich hinzufügen

ok

Bietet VPS-, Cloud-, Shared- und Dedizierte-Hosting-Pläne sowie einen Website-Builder an.

In den Top 3 für

icon
7,6/10
Bedienbarkeit
icon
5,8/10
Support
Details anzeigen
icon
Preise
Plan 1
$12.95
Plan 2
$13.95
Plan 3
$19.95
Plan 4
-
icon
Support
Erreichbarkeit
24/7
Telefon
x
Chat
x
E-Mail
x
icon
Features
Gratis SSL
info
x
Kostenlose Website-Migration
info
x
Staging-Umgebung
info
x
Cron Jobs
info
x
E-Mail-Adressen
info
Unbegrenzt
Anzahl der Websites
info
1
Traffic-Limits
info
-
icon
Performance
Laufzeit
info
99.90%
CPU
info
2 Kerne
RAM
info
2 GB
Speicher
info
Unbegrenzt
Bandbreite
info
Unbegrenzt
icon
CMS
WordPress
x
Magento
x
Drupal
x
Joomla
x
Kundenspezifische App-Entwicklung
info
x
icon
Sicherheit
Backups
info
x
Firewalls
info
x
Zwei-Faktor-Authentifizierung
info
x
DDoS-Schutz
info
x
SSH/SFTP-Zugang
info
x

Vorteile

  • Einfache Implementierung

  • Gut für minimalen Bedarf

Einstiegspreis
info
$24.99/Monat

Hostinger

star
Rang 2

Zum Vergleich hinzufügen

ok

Anbieter von E-Mail-, Shared-, Cloud-, VPS- und Dediziertes-Hosting. Hostinger ist bekannt für seinen mehrsprachigen Kundensupport und seine gut durchdachten Pläne.

icon
8,6/10
Bedienbarkeit
icon
8,9/10
Support
Details anzeigen
icon
Preise
Plan 1
$24.99
Plan 2
$49.99
Plan 3
$64.99
Plan 4
-
icon
Support
Erreichbarkeit
24/7
Telefon
x
Chat
x
E-Mail
x
icon
Features
Gratis SSL
info
x
Kostenlose Website-Migration
info
x
Staging-Umgebung
info
x
Cron Jobs
info
x
E-Mail-Adressen
info
100
Anzahl der Websites
info
300
Traffic-Limits
info
Unbegrenzt
icon
Performance
Laufzeit
info
99.90%
CPU
info
2 Kerne
RAM
info
3 GB
Speicher
info
200 GB
Bandbreite
info
Unbegrenzt
icon
CMS
WordPress
x
Magento
x
Drupal
x
Joomla
x
Kundenspezifische App-Entwicklung
info
x
icon
Sicherheit
Backups
info
x
Firewalls
info
x
Zwei-Faktor-Authentifizierung
info
x
DDoS-Schutz
info
x
SSH/SFTP-Zugang
info
x

Vorteile

  • Gut ausgearbeitete Pläne

  • Riesige Rabatte auf langfristige Verträge

Einstiegspreis
info
$11/Monat

Cloudways (DO)

star
Rang 3

Zum Vergleich hinzufügen

ok

Cloud-Host, mit dem du deinen bevorzugten Cloud-Anbieter (AWS, GCE, DigitalOcean) auswählen und fast jede PHP-Anwendung hosten kannst.

icon
9,3/10
Bedienbarkeit
icon
10/10
Support
Details anzeigen
icon
Preise
Plan 1
$11
Plan 2
$24
Plan 3
$46
Plan 4
$88
icon
Support
Erreichbarkeit
24/7
Telefon
x
Chat
x
E-Mail
x
icon
Features
Gratis SSL
info
x
Kostenlose Website-Migration
info
x
Staging-Umgebung
info
x
Cron Jobs
info
x
E-Mail-Adressen
info
Nein
Anzahl der Websites
info
Unbegrenzt
Traffic-Limits
info
Unbegrenzt
icon
Performance
Laufzeit
info
99.99%
CPU
info
1 Kern
RAM
info
1 GB
Speicher
info
25 GB
Bandbreite
info
1 TB
icon
CMS
WordPress
x
Magento
x
Drupal
x
Joomla
x
Kundenspezifische App-Entwicklung
info
x
icon
Sicherheit
Backups
info
x
Firewalls
info
x
Zwei-Faktor-Authentifizierung
info
x
DDoS-Schutz
info
x
SSH/SFTP-Zugang
info
x

Vorteile

  • Flexible Cloud-Optionen

  • Große Skalierbarkeit

  • Hervorragende Geschwindigkeitsleistung

  • Viele integrierte Add-ons

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Schnelle Unterstützung, aber die Qualität unterscheidet sich stark zwischen den Agenten

Einstiegspreis
info
$279.98/Monat

GoDaddy

star
Rang 4

Zum Vergleich hinzufügen

ok

Domain-Registrar, der auch Shared-, VPS- und Dediziertes-Hosting anbietet. GoDaddy ist vor allem für die Verwaltung von Domains bekannt.

Scroll back
Scroll forward
icon
8,2/10
Bedienbarkeit
icon
5,6/10
Support
Details anzeigen
icon
Preise
Plan 1
$279.98
Plan 2
$329.98
Plan 3
$469.98
Plan 4
$609.98
icon
Support
Erreichbarkeit
24/7
Telefon
x
Chat
x
E-Mail
x
icon
Features
Gratis SSL
info
x
Kostenlose Website-Migration
info
x
Staging-Umgebung
info
x
Cron Jobs
info
x
E-Mail-Adressen
info
-
Anzahl der Websites
info
-
Traffic-Limits
info
-
icon
Performance
Laufzeit
info
99.90%
CPU
info
Intel Xeon-D 2123IT
RAM
info
32 GB
Speicher
info
1024 GB
Bandbreite
info
-
icon
CMS
WordPress
x
Magento
x
Drupal
x
Joomla
x
Kundenspezifische App-Entwicklung
info
x
icon
Sicherheit
Backups
info
x
Firewalls
info
x
Zwei-Faktor-Authentifizierung
info
x
DDoS-Schutz
info
x
SSH/SFTP-Zugang
info
x

Vorteile

  • Große Auswahl an Produkten

  • Bequem bei der Verwaltung mehrerer Domains

  • Mehrsprachige Unterstützung

  • Linux- und Windows-Hosting

Nachteile

  • Domains können kostspielig sein

Einstiegspreis
info
$10.99/Monat

Hostwinds

star
Rang 5

Zum Vergleich hinzufügen

ok

Bietet VPS, Cloud und Dediziertes Hosting an. Das Unternehmen hat ein großartiges Toolkit für kleine Unternehmen, einschließlich wertvoller Funktionen wie unbegrenzter Speicherplatz und Bandbreite in allen Pläne.

Scroll back
Scroll forward
icon
9,8/10
Bedienbarkeit
icon
6,5/10
Support
Details anzeigen
icon
Preise
Plan 1
$10.99
Plan 2
$21.99
Plan 3
$39.99
Plan 4
$50.99
icon
Support
Erreichbarkeit
24/7
Telefon
x
Chat
x
E-Mail
x
icon
Features
Gratis SSL
info
x
Kostenlose Website-Migration
info
x
Staging-Umgebung
info
x
Cron Jobs
info
x
E-Mail-Adressen
info
Unbegrenzt
Anzahl der Websites
info
1
Traffic-Limits
info
Unbegrenzt
icon
Performance
Laufzeit
info
99.99%
CPU
info
1 CPU
RAM
info
1 GB
Speicher
info
30 GB
Bandbreite
info
1024 GB
icon
CMS
WordPress
x
Magento
x
Drupal
x
Joomla
x
Kundenspezifische App-Entwicklung
info
x
icon
Sicherheit
Backups
info
x
Firewalls
info
x
Zwei-Faktor-Authentifizierung
info
x
DDoS-Schutz
info
x
SSH/SFTP-Zugang
info
x
Mehr anzeigen
  • Wenn ein Anbieter allgemeines Hosting und WordPress Hosting separat anbietet, haben wir nur das allgemeine Hostingpaket bewertet. Der Grund dafür ist, dass das allgemeine Hosting günstiger ist und bessere Features hat, aber trotzdem zum Hosten einer WordPress Website verwendet werden kann.

Die Entscheidung für einen bestimmten Webhoster kann ziemlich verwirrend sein, wenn es um die Performance-Merkmale geht. Die Eigenschaften des/der Server(s) deiner Website sind jedoch von größter Bedeutung, da sie für ein schnelles und reibungsloses Erlebnis für die Endnutzer sorgen. Eine gute Webhosting-Performance macht den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg deiner Website aus.

Korrelation zwischen Seitengeschwindigkeit und Absprungrate

Was macht den besten Webhoster für Performance aus?

In unserer Recherche wird die Performance von Webhostern anhand von Laufzeit, CPU, RAM, Speicherplatz, Bandbreite und der Art der Hosting-Typen gemessen und qualifiziert. Klingt wie eine Fremdsprache? Kurz gesagt: Wir haben uns vergewissert, wer die höchste Geschwindigkeit, den meisten Speicherplatz und die höchste Zuverlässigkeit im Verhältnis zum Preis des jeweiligen Anbieters bietet.

Die Wichtigkeit jedes Attributs wird in Prozent bewertet und trägt zur Gesamtleistungsbewertung bei.

Schauen wir uns ein paar Begriffe an.

Webhosting Aufschlüsselung des Performance Scores

CPU

Die CPU (Central Processing Unit) ist die Schaltzentrale, auf der das Betriebssystem und die Anwendungen des Servers laufen. Sie kann aus mehreren "Kernen" bestehen. Jeder dieser Kerne ist blitzschnell, bearbeitet aber immer nur eine einzige Aufgabe zur gleichen Zeit.

CPUs können mehrere Kerne in einem Netzwerk verbinden, da Server hohe Kapazitäten benötigen, um einen schnellen Webhosting Service zu gewährleisten. Die meisten Websites haben nicht die Arbeitslast für so viele Kerne. Daher teilen sich die Webhoster die Serverressourcen und bieten hauptsächlich 1, 2, 4 und 8 Kerne an. Beim Ranking der Anbieter nach Performance haben wir uns angesehen, wer die besten CPUs anbietet, und diese Information berücksichtigt, wenn Anbieter direkt miteinander konkurrieren.

RAM

Der RAM ist der Kurzzeitspeicher, in dem Daten gespeichert werden, wenn die CPU sie braucht.

Ein größerer Arbeitsspeicher bedeutet mehr Geschwindigkeit und Performance, weil er direkt mit der CPU verbunden ist. Dadurch brauchen die Kerne nur sehr wenig Zeit, um auf Daten zuzugreifen und sie zu verarbeiten.

Mehr Arbeitsspeicher macht den Server und die Website zwar nicht superschnell, aber andere verbindliche Faktoren wie die Geschwindigkeit der Netzwerke und der CPU spielen ebenfalls eine große Rolle. Für die Geeks da draußen: In unserem Ranking haben wir den Arbeitsspeicher in GB geteilt durch den Einstiegspreis mal 50 gemessen und die Höchstpunktzahl auf 10 begrenzt. Der Arbeitsspeicher hat einen Einfluss von 20% auf die Bewertung der Webhosting-Performance.

Speicherplatz

Der Speicherplatz ist der verfügbare Platz auf einem Server, um die Inhalte deiner Website (Texte, Bilder, Code, Datenbanken usw.) zu speichern. Einige Dateien, wie z. B. Videos, benötigen mehr Speicherplatz als andere, wie z. B. Text. Der Speicherplatzbedarf hängt also von der Menge der Daten ab, die du auf dem Server speichern willst. Für schnellere Ladezeiten und ein besseres Nutzererlebnis sollte die Größe deiner Webseite so gering wie möglich sein. Wir berechnen den Speicherbedarf in GB pro Preiseinheit. Wir multiplizieren diesen Wert mit 2, um ihn auf einer Skala von 10 zu messen.

Außerdem haben wir zwischen den Speichertypen unterschieden, da sie auch einen großen Teil der Performance ausmachen. SSDs und höher erhielten einen deutlichen Bonus im Gegensatz zur Verwendung von HDDs. Die Gesamtbewertung des Speichers macht 20% der Performance-Bewertung aus.

Bandbreite

Die Bandbreite gibt die Datenmenge an, die deine Website in einer bestimmten Zeit, in der Regel innerhalb eines Monats, an die Nutzer übertragen kann. Es gibt zwei Arten von Bandbreite: gebührenpflichtig und ungebremst.

Bei der gebührenpflichtigen Bandbreite gibt es ein monatliches Limit, wie viel Datenverkehr deine Website bewältigen kann. Wenn du diese Grenze überschreitest, kann es passieren, dass die Seite abstürzt und für Besucher nicht mehr erreichbar ist.

Die ungemessene Bandbreite wird nur durch die im Preisplan enthaltene Serverkapazität begrenzt. Es ist das gängigste Modell für Webhosting Services, du musst dir also keine Sorgen machen. Da die Performance-Bewertung mit 20 % gewichtet wird, haben wir die bereitgestellte Bandbreite in GB pro Preiseinheit gemessen und durch den Faktor 10 geteilt, um sie auf einer Skala von 10 zu berechnen.

Laufzeit

Die Laufzeit gibt den Prozentsatz der Zeit an, in der deine Server (und damit auch deine Website) betriebsbereit sind. Eine 100%ige Laufzeit ist unmöglich, da alle Server von Zeit zu Zeit gewartet und aktualisiert werden müssen. Auch wenn dies kein speziell gewichteter Punkt ist, schauen wir uns die Laufzeit an und bewerten sie, wenn die Anbieter in der Rangliste nahe beieinander liegen.

Die meisten Anbieter garantieren eine Laufzeit zwischen 99,90% und 99,99%. Dieser prozentuale Unterschied sieht unbedeutend aus und entspricht neun Stunden Ausfallzeit pro Jahr. 99,99% bedeuten jedoch weniger als eine Stunde Ausfallzeit pro Jahr. Da diese 8 Stunden für größere Unternehmen einen Unterschied ausmachen können, berücksichtigen wir auch sie. Anbieter, die unter den 99,9 % liegen, werden natürlich negativ bewertet.

Da du nun weißt, welche wichtigen Bereiche der Webhosting-Performance sich direkt auf deine Website auswirken und wie wir sie in unser Ranking einfließen lassen, wollen wir nun klären, warum du einen schnellen Webhosting Service brauchst.

Eine von Think with Google durchgeführte Untersuchung liefert einen ausreichenden Grund, warum die Ladezeiten deiner Website unter 1 Sekunde liegen sollten:

Hosting-Typ

Auch der Hosting-Typ hat einen erheblichen Einfluss auf die Leistung von Websites. Einfach ausgedrückt: Im Vergleich zu Cloud Hosting, VPS Hosting und Dediziertes Hosting teilst du beim Shared Hosting Serverressourcen aller Art mit anderen. Dadurch ist deine Website weniger zuverlässig und auf Geschwindigkeit optimiert als bei allen anderen Hosting-Typen. Es gibt zwar auch Unterschiede zwischen den verschiedenen Hosting-Typen, aber wir haben uns entschieden, darauf nicht weiter einzugehen, da sie bei der Betrachtung unserer Gesamtbewertung weniger relevant sind. Dennoch erhalten Cloud Hosting, VPS Hosting und Dediziertes Hosting jeweils einen Bonus in unserer Performance-Bewertung, der 20% der Gewichtung ausmacht.

Die 10 besten Webhosting Services für Performance und Geschwindigkeit

  1. 1

    - Cloud Hosting

  2. 2

    - Cloud Hosting

  3. 3

    - Cloud Hosting

  4. 4

    - Dediziertes Hosting

  5. 5

    - VPS Hosting

  6. 6

    - Cloud Hosting

  7. 7

    - VPS Hosting

  8. 8

    - Dediziertes Hosting

  9. 9

    - VPS Hosting

  10. 10

    - Cloud Hosting

Wie du einen schnellen Webhosting Service auswählst

Die Art deiner Website und der erwartete Traffic haben einen großen Einfluss auf die beste Webhoster in Bezug auf Geschwindigkeit und Performance für dich. Die von den Servern verwendete Hardware und die Ressourcen, die ein Webhoster anbietet, spielen dabei eine wichtige Rolle. Das ist auch der Grund, warum wir keine Benchmark-Geschwindigkeitstests durchführen, denn jede Website ist anders und erreicht Menschen an verschiedenen Orten der Welt.

Wenn du dich auf die Hosting Anbieter konzentrierst, die ihre Preispläne mit optimalen Performance-Merkmalen kombinieren, hast du die beste Grundlage für eine schnelle Website. Sieh dir an, was dir sonst noch wichtig ist, und streiche die Anbieter, die aus dem Raster fallen, so dass nur noch einer übrig bleibt.

Wenn du mehr ins Detail gehen willst, kannst du mit unserem Vergleichstool die Anbieter Seite für Seite vergleichen.

Wenn du das Gefühl hast, dass du mehr Hilfe bei der Auswahl eines schnellen Webhosters brauchst, die deinen geschäftlichen Anforderungen entspricht, probiere unser Webhosting Finder Tool aus.

Kyung Y.

Kyung Y.

Aktualisiert: 10.02.2024

Software-Ingenieur mit einer Schwäche für das Sammeln von zu vielen Daten. Ich lebe für Webhosting und Cloud Computing. Wenn ich nicht online bin, gehe ich gerne angeln und baue verrückte Sachen mit meinem 3D-Drucker.

FAQ

Warum ist Performance nicht gleich Geschwindigkeits-Performance?

Wie viel RAM ist für eine optimale Webhosting-Performance notwendig?

Entspricht die Servergeschwindigkeit der Performance der Websitegeschwindigkeit?